Autor Thema: Rückspiegel Auto  (Gelesen 148 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 40.448
Rückspiegel Auto
« am: 04-03-2019, 22:15:03 »
Wie habt ihr euren Rückspiegel eingestellt: So, dass ihr ihn um die Scheinwerfer hinter euch abzublenden
nach vorne /oben
oder
nach hinten /unten
drücken müsst?

Ich habs so, dass ich nach hinten zieh zum abblenden.
fall down seven times
stand up eight


Wahnsinn ist, immer das gleiche zu wiederholen und auf Änderung zu hoffen

Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline Charisma

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 34.189
  • Ich liebe Kätzchen!
Re: Rückspiegel Auto
« Antwort #1 am: 05-03-2019, 14:43:28 »
Ich wusste nicht, dass es zwei Varianten gibt. Ich weiß nicht mal genau, was du meinst mit oben/hinten/unten usw ;D
Woof Woof!

Offline Vorhängchen

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3.405
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rückspiegel Auto
« Antwort #2 am: 05-03-2019, 15:12:23 »
Ich kann das nur zu mir ziehen zum abblenden aber ich verwende das nie.
everything happens for a reason. but sometimes the reason is that you´re stupid and you make bad decisions.

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 40.448
Re: Rückspiegel Auto
« Antwort #3 am: 05-03-2019, 15:15:46 »
Ich wusste nicht, dass es zwei Varianten gibt. Ich weiß nicht mal genau, was du meinst mit oben/hinten/unten usw ;D

Naja, den Rückspiegel stellst dir ein, dassd gut hinten raus siehst.
Wenn jemand hinter dir fährt, blendet es gern im Rückspiegel. Dann klappst ihn um, siehst noch immer hinten raus, aber es blendet nicht.
Und ich habs immer so eingestellt, dass ich, wenn ich den wegblenden will, nach oben bzw. hinten (zu mir) ziehen muss. Und wieder runter, wenn ich ihn auf normal stell.
fall down seven times
stand up eight


Wahnsinn ist, immer das gleiche zu wiederholen und auf Änderung zu hoffen

Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 40.448
Re: Rückspiegel Auto
« Antwort #4 am: 05-03-2019, 15:17:03 »
Ich kann das nur zu mir ziehen zum abblenden aber ich verwende das nie.
ich verwende das ja viel (vielleicht liegts auch an meiner Größe, dass es häufiger mal blendet? oder daran, dass ich kaum in der Stadt fahre?)...
ich dachte, es ist "richtig", dass mans so einstellt, dass man mit ziehen abblendet, aber ein Freund machts umgekehrt und hat mir deshalb den Spiegel voll verstellt ;D
fall down seven times
stand up eight


Wahnsinn ist, immer das gleiche zu wiederholen und auf Änderung zu hoffen

Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline Charisma

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 34.189
  • Ich liebe Kätzchen!
Re: Rückspiegel Auto
« Antwort #5 am: 05-03-2019, 15:28:08 »
Jetzt verstehe ich es. Ich drücke. Wusste nicht, dass Ziehen geht, hab ich noch nie bei wem gesehen.

Blenden tut es mich auch, und ich bin groß, daran liegt es bestimmt nicht.
Woof Woof!

Offline Kaervek

  • Der Forumsbesen
  • Schon länger hier
  • ****
  • Beiträge: 4.402
  • Geschlecht: Männlich
  • leidenschaftlicher FT-Besucher
Re: Rückspiegel Auto
« Antwort #6 am: 05-03-2019, 16:32:57 »
Ich drücke, mache es also so wie der eine Freund von Lara.
Jetzt verstehe ich es. Ich drücke. Wusste nicht, dass Ziehen geht, hab ich noch nie bei wem gesehen.
Das ist halt verschieden, je nachdem, wie du den Spiegel einstellst.
Wenn du schon gedrückt auf normal sehen einstellst, dann musst zum "Abblenden" ziehen.

Hab ich aber auch noch bei niemandem gesehen - ich hab das in der Fahrschule so "gelernt", dass man drückt...
WE KEHR FOR YOU!
*kehr*
*kehr*
*kehr*
Anführer der mobilen Spezialeinheit KEHR FORCE

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 40.448
Re: Rückspiegel Auto
« Antwort #7 am: 05-03-2019, 16:55:55 »
ja genau - je nachdem, wie mans in derGrundstelung einstellt, ist halt dann das Abblenden das jeweils andere...
Aber ich bilde mir auch ein, dass beim Sharan es nicht ging, dass mans in der einen (weiß nicht mehr welchen) Einstellung gut positionieren konnte... also gabs nur eine Möglichkeit.
Bei meinem geht beides.
fall down seven times
stand up eight


Wahnsinn ist, immer das gleiche zu wiederholen und auf Änderung zu hoffen

Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline bert

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 13.629
  • Geschlecht: Männlich
  • der charmin-bert
Re: Rückspiegel Auto
« Antwort #8 am: 05-03-2019, 16:56:02 »
Seit ich das Auto jetzt habe hatte ich das Problem noch nicht das mich jemand geblendet hätte. Ich weiß nicht wie das bei meinem Auto jetzt funktioniert das ich den Innenspiegel abblende.
Männer wollen auf die Venus und Frauen ein Mars.

Offline deradler

  • Facility Management
  • *****
  • Beiträge: 1.146
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rückspiegel Auto
« Antwort #9 am: 05-03-2019, 17:51:40 »
ich hab da noch nie drauf geachtet ;D ... setz mich rein, und stell den Spiegel ein und wenn wer blendet kipp ich nach vor oda zurück je nachdem wie ich erm vorher eingestellt hab ... *g*

@bert: vl. machts deiner automatisch? ... da Sharan (Firmenwagen) machts automatisch, is sehr praktisch und angenehm...

Hallo lieber Gast! Um mehr Antworten lesen zu können, musst du dich entweder anmelden oder registrieren!

 

Powered by EzPortal