Autor Thema: snoozen  (Gelesen 441 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nox

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 6.615
  • Geschlecht: Männlich
  • Süchtla
    • glaubste
snoozen
« am: 06-01-2020, 15:09:30 »
Der Morgenroutinenthread hat mich darauf gebracht.

Anscheinend ist morgens den Wecker zu snoozen so üblich, dass es alle machen und anscheinend nur ich nicht :o 

Warum snoozed man? 
- Was sind die Vorteile? 
- Was die Nachteile? 
- Immer snoozen oder zu gewissen Anlässen nicht?

Warum snoozed man nicht? 
- Was sind die Vorteile? 
- Was die Nachteile?
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Offline nox

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 6.615
  • Geschlecht: Männlich
  • Süchtla
    • glaubste
Re: snoozen
« Antwort #1 am: 06-01-2020, 15:10:51 »
Warum snoozed man nicht?
 - Was sind die Vorteile? ... Ich kann solange schlafen wie es möglich ist.
 - Was die Nachteile? ... Keine Ahnung, ich seh keine. (nona)
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Offline wuschelengel

  • Pärchenmama
  • Facility Management
  • *****
  • Beiträge: 21.455
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schwer Forumssüchtig
Re: snoozen
« Antwort #2 am: 06-01-2020, 15:18:58 »
Mache ich nicht und habe ich nie gemacht. Liegen bleiben machts Aufstehen auch ned leichter. Ich hab einen Radiowecker und wenn der losspielt stehe ich möglichst zeitnah auf.
Von mir eröffnete Themen haben nichts mit mir und meinem Leben zu tun, es sei denn dies geht explizit aus meinem Posting hervor.

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 43.997
Re: snoozen
« Antwort #3 am: 06-01-2020, 15:24:02 »
gab es früher ja nicht so *ggg*.
Im Prinzip ist es ein Blödsinn zu snoozen und liegen zu bleiben aber ich machs trotzdem. Ich finde Aufstehen immer recht schwierig... genau deshalb wär es doch eine gute Habit sich da mal zu reduzieren *ggg*
Wie gesagt, kann ich das stundenlang! Es stört mich überhaupt nicht, wenn alle paar Minuten ein gedüdel los geht und ich immer wieder weiter drück ;D
fall down seven times
stand up eight


Ich bin ein Riesenfan vom Genitiv!!

Offline wuschelengel

  • Pärchenmama
  • Facility Management
  • *****
  • Beiträge: 21.455
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schwer Forumssüchtig
Re: snoozen
« Antwort #4 am: 06-01-2020, 15:39:20 »
Ich hatte als Jugendliche einen Wecker, der auch snoozen konnte- hab ich nie benützt. Ich hab den Wecker mit 12 bekommen, vorm ersten Schulskikurs. Hab den Wecker aber nie mögen, habe dann wenig später den Radiowecker meiner Eltern übernommen und das war mir immer angenehm.
Von mir eröffnete Themen haben nichts mit mir und meinem Leben zu tun, es sei denn dies geht explizit aus meinem Posting hervor.

Offline McChicken

  • Schon länger hier
  • ****
  • Beiträge: 1.335
  • Geschlecht: Weiblich
Re: snoozen
« Antwort #5 am: 06-01-2020, 16:16:06 »
Ich mag das Gefühl beim Einschlafen und Dahindösen. Und die Tatsache, dass ich nochmal "Zeit hab" bevor ich wieder "unter Menschen muss".  :P Blöde Angewohnheit, die ich mir zunächst als Kind von meinem Bruder abgeschaut hab. Damals war der Wecker noch meine Mutter, und wir haben quasi da gesnoozt, weil wir sie einfach "überhört" haben als sie rief. ::) Wenn am Tag wichtige Termine anstehen, schaff ich es gleich raus, um mich vorzubereiten.

Offline Charisma

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 36.535
  • Ich liebe Kätzchen!
Re: snoozen
« Antwort #6 am: 06-01-2020, 16:17:23 »
Als Studentin gern, seit ich arbeiten gehe, gar nimma, ist alles zu sehr durchgetaktet. Fünf Minuten würden fehlen :)
Impulsive Menschen kennen keine Grenzen.

Und donn?

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 43.997
Re: snoozen
« Antwort #7 am: 06-01-2020, 16:19:35 »
drum stellt man ja den Wecker 5 Minuten früher, dann fehlen die auch nicht ;D
fall down seven times
stand up eight


Ich bin ein Riesenfan vom Genitiv!!

Offline Charisma

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 36.535
  • Ich liebe Kätzchen!
Re: snoozen
« Antwort #8 am: 06-01-2020, 16:24:13 »
Nein, das fände ich komisch. Da sehe ich lieber die späteste Aufstehzeit ;D
Impulsive Menschen kennen keine Grenzen.

Und donn?

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 43.997
Re: snoozen
« Antwort #9 am: 06-01-2020, 16:32:03 »
drum snooze ich ;D lieber früher stellen, dann vielleicht früher aufstehen, aber die späteste Zeit gibts trotzdem...
direkt nachm Klingeln ausm Bett ist für mich problematisch. geht nur, wenn ich einen Partner hab, denn dann tut der mir leid mit meiner Snoozerei. :P
fall down seven times
stand up eight


Ich bin ein Riesenfan vom Genitiv!!

Hallo lieber Gast! Um mehr Antworten lesen zu können, musst du dich entweder anmelden oder registrieren!

 

Powered by EzPortal