Autor Thema: Wim Hof Methode  (Gelesen 407 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 43.997
Wim Hof Methode
« am: 17-10-2018, 09:11:01 »
Lady in Red hat dazu ja mal was geschrieben.
diese Methode besteht aus drei Pfeilern: Atmung, Kälte und Fokus/Konzentration (auf Englisch: commitment)

eine Freundin möchte dazu in Kürze einen Kurs besuchen und hat gefragt, ob ich mitgehe. Ich habe auf der Homepage gelesen, dass man, wenn man die Kälte nicht so gewohnt ist, ein paar Wochen vor Start kalt duschen soll um den Körper daran zu gewöhnen.
Generell hab ich gehört, dass kalt duschen ja so gesund ist - eine zeitlang hab ich das ja auch gemacht, also kalt abgschlossen für die Kopfhaut. ich habs aber wieder aufgehört, weil ich diese Kälte einfach überhaupt nicht leiden kann.
Der Einfluss auf die Psyche ist vielleicht zu vielversprechend... aber auf das Gefäßsystem gibt es sicherlich positive Auswirkungen. Auch die wärme-kälte Regulation wird ziemlich sicher besser.  Einfach, weil der Körper gegen die Kälte mit eigenproduzierter Wärme wieder arbeiten lernt.
Ich kenn Leute, die nur mit Wärmeflasche einschlafen können. sobald sie diese nicht haben, ist ihnen zu kalt und es geht nichs mehr. Natürlich hat der Körper da gelernt sich nicht selbst zu regulieren, weil das ja eh von außen kommt.

Ich überlege also noch... ich steh auch so schon immer sehr lange in der Dusche unter heißem Wasser, damit mal überhaupt alles aufgewärmt wird und sobald ich das Wasser abdrehe ist mir kalt (und manche Leute haben ja diese Walk in duschen ohne Tür!  :o  ich trockne mich ja normalerweise auch in der Kabine, bei geschlossener Tür, ab, damit ja keine kältere Luft herein kommt!
Genau deshalb wär natürlich so eine Abhärtung vermutlich gar nicht so schlecht.
Aber die Vorstellung sich in ein kaltes Wasser zu setzen ist so grauenhaft.

Kenn ds von der Kneipp Ausbildung. dieses schreckliche kalte Wasser. bäh!
fall down seven times
stand up eight


Ich bin ein Riesenfan vom Genitiv!!

Offline Charisma

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 36.535
  • Ich liebe Kätzchen!
Re: Wim Hof Methode
« Antwort #1 am: 17-10-2018, 10:00:54 »
Ich musste im Sommer, da mich mein Sohn mit was angeschüttet hat und wir  kein Warmwasser hatten, kalt duschen.
Ich find das so arg, ich möchte das nicht.
Impulsive Menschen kennen keine Grenzen.

Und donn?

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 43.997
Re: Wim Hof Methode
« Antwort #2 am: 17-10-2018, 10:10:53 »
für mich ist das auch eine ganz schreckliche Vorstellung... ich weiß nicht, wie schlecht es mir gehen muss, dass ich das in meinen Alltag integriere...

Ich habe von Leuten gelesen, die seither kein Burnout mehr haben, oder von Sportlern, die leistungsfähiger sind oder schneller regenerieren. Es hilft sozusagen für und gegen alles... Und es ist halt viel im Kopf. Man soll das sozusagen auch "wegatmen"...

Wenn ich mir jetzt allerdings denke, wie lang ich im Sommer gebraucht habe, bis ich endlich ganz im Meerwasser war... einfach weils so kalt ist und die Überwindung soooo groß... naja...
trotzdem bin ich neugierig! Also nicht aufs kalt duschen, sondern das Gesamtkonzept
fall down seven times
stand up eight


Ich bin ein Riesenfan vom Genitiv!!

Offline Fuxi

  • Schon länger hier
  • ****
  • Beiträge: 1.283
  • Geschlecht: Weiblich
  • pöhse Russenbraut
Re: Wim Hof Methode
« Antwort #3 am: 19-10-2018, 21:43:07 »
Ihr hättet's eure Freude mit meiner ehemaligen Wohnung gehabt. Der Vermieter war monatelang zu unfähig, das Warmwasser anzustellen. Ich hab öfters einen Topf kochendes Wasser mit in die Dusche genommen und dann gemischt. Oder ich bin vorm duschen joggen gegangen, danch war mir heiß genug für eine kalte Dusche. Immerhin war ich deutlich fitter als jetzt  :P
~ was ich zu sagen hätte, läßt sich durch schweigen viel besser ausdrücken ~

Offline Contessa

  • The Corpse Bride
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 8.017
  • Geschlecht: Weiblich
  • Half Lady, half Gaga
Re: Wim Hof Methode
« Antwort #4 am: 26-10-2018, 01:27:43 »
Also ich hab das jetzt nicht genau durchgelesen, was man da alles macht....aber nein, für mich wär das üüüberhaupt nichts. Ich hasse Kälte!

Ich brauche es jetzt auch nicht suuper heiß, aber damit komme ich deutlich besser klar als mit Kälte.

Mein ehemaliger Vermieter hat die Heizung reguliert und da war es im Winter oft scheißkalt in der Wohnung....gruselig!
"You know what I am? I'm a dog chasing cars.
I wouldn't know what to do with one if I caught it."

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 43.997
Re: Wim Hof Methode
« Antwort #5 am: 26-10-2018, 10:23:40 »
und die idee ist ja, dass man danach mit Kälte auch besser klar kommt
fall down seven times
stand up eight


Ich bin ein Riesenfan vom Genitiv!!

Offline wuschelengel

  • Pärchenmama
  • Facility Management
  • *****
  • Beiträge: 21.455
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schwer Forumssüchtig
Re: Wim Hof Methode
« Antwort #6 am: 31-10-2018, 09:19:49 »
Ich kenne mich mit sowas nicht aus. Aber: natürlich kann man sich in gewissem Maße an Kälte gewöhnen, wie an vieles andere auch. Die Frage ist, ob das wichtig und nötig ist. Also zB kalt duschen, wenn mans lieber warm hat?! Lohnt sich da die Quälerei echt? 
Mich stört das kalte Wasser jetzt nicht so, ich dusche auch eher kühl und zB so Kneipp Pfad durch kalten Bach mag ich gerne.
Von mir eröffnete Themen haben nichts mit mir und meinem Leben zu tun, es sei denn dies geht explizit aus meinem Posting hervor.

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 43.997
Re: Wim Hof Methode
« Antwort #7 am: 31-10-2018, 09:32:21 »
Es ist eher ein mental Training. Die physische Komponente ist ein benefit .
Es geht um die Atmung, um die Konzentration...
Eine Freundin macht das und sie hat es gehasst... Jetzt mag sie's...
Ich weiß nicht, ob der Zuwachs an mentaler Stärke die Überwindung wert ist...
(Es ist ja auch für jeden anders, wie er eine Hohenangst zB angeht...)
fall down seven times
stand up eight


Ich bin ein Riesenfan vom Genitiv!!

Hallo lieber Gast! Um mehr Antworten lesen zu können, musst du dich entweder anmelden oder registrieren!

 

Powered by EzPortal