Autor Thema: Vonnen fiesen Dionys und zwei echte Kumpels  (Gelesen 463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FranzXapherPopokatepetl

  • HalloIbims1TrolllliiiMcTrollllllfaceVongSchreibemHer
  • Schon länger hier
  • ****
  • Beiträge: 1.853
  • Geschlecht: Männlich
  • GraphVongDümmshizer
Vonnen fiesen Dionys und zwei echte Kumpels
« am: 25-01-2016, 11:21:34 »
Der Dionys waa ganz schön fies.
 Der Damon wollt den machen alle
 Und tapert inne böse Falle.
 "En Pittermann, willz mit mich Knies?"
 Macht ihn da an der Dionys.

 "Wenn du sein platt, wir sein gerettet."
 "Für dat, da krisse ein geplättet."
 "Wennze nur willz, dann hau mich breit,
 Ich tu mich nich anköttelieren.
 Doch willze mich noch wat spendieren,

 En Häppken laß mich noch befreit,
 Mein Schwester hat ne Traumhochzeit.
 Als Würgebürge nimm mein Kumpel,
 Ich komm gejettet, eh’t dreima dunkel."

 Der Freund liefert sich dem Tyrannen aus, und Damon eilt zur Hochzeit der Schwester. Am dritten Tag, frühmorgens, macht er sich auf den Rückweg. Nichts kann ihn aufhalten. Er will zu seiner Bürgschaft stehen.

 Fast isset duster, fast isser hopp,
 Fast seinsen Kollegen alle am machen.
 Da mit Karacho, mit voll hunnert Sachen,
 Krakelend fitschter rein wie en Dopp:

 "Ihr Waldheinis, du Pannekopp!
 Ey, packt mein Kumpel nich an,
 Jez bin ich da, und jez bin ich dran."

 Da packt den Schlunzkopp-Tyrannen de Reue.
 "Verdorri", sachter, "ihr habtet gepackt,
 Verdammi hoch zwei, ich glaube, et hackt.

 Et gibt noch Schluffen, und zwar ganz treue,
 So laßt mich doch sein bei euch de Neue.
 Is dat gebongt? Bisher warter doppelt,
 Ab jez, da kluckenwer dreifach gemoppelt."
Men's evil manners live in bra's; their virtues will writes on walters..

 

Powered by EzPortal