Autor Thema: fermentieren  (Gelesen 125 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 42.630
fermentieren
« am: 19-11-2019, 09:03:26 »
scheinbar tun fermentierte Lebensmittel unserem Körper recht gut. aber durch Kühlschrank und andere Methoden gibt es das immer weniger.

https://www.wildefermente.de/gurken/
hier hab ich ein Beispiel für fermentierte Gurken gefunden.
Essiggurken sind nämlich eigentlich "geschummelt".

ist mal eine andere Art, Gemüse haltbar zu machen und soll eben recht gesund sein.
Ich denke, ich probier das mal bald.
fall down seven times
stand up eight


Wahnsinn ist, immer das gleiche zu wiederholen und auf Änderung zu hoffen

Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline Sommerregen

  • Ex-Forumshendl...^^
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 5.128
  • Geschlecht: Weiblich
  • Groovy groovy jazzy funky pounce bounce dance...
Re: fermentieren
« Antwort #1 am: 19-11-2019, 09:07:31 »
Hab a auch schon darüber geschrieben:



https://www.rb-ex.at/kulinarik/hausgemachtes-einlegenkochen-co/

Unser Highlight ist aktuell immer noch Kimchi. Fermentierter Chinakohl.
(¯`•.¸¸.•´¯`•.¸¸.-  Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  -.¸¸.•´¯`•.¸¸.•´¯)

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 42.630
Re: fermentieren
« Antwort #2 am: 19-11-2019, 11:55:37 »
Kombucha hast auch noch?

Ich habe dazu einen so schönen Beitrag auf Ö1 gehört, wie die Leute ihre Kolonien teilweise wie Tiere behandeln :) und was sie alles ausprobieren!

hast du spezielle Rezepte, oder machst du das nach Gefühl? Hast du gewichte, wie auf dieser von mir verlinkten HP oder füllst du einfach so gut an, dass nix rausschauen kann?
fall down seven times
stand up eight


Wahnsinn ist, immer das gleiche zu wiederholen und auf Änderung zu hoffen

Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline Sommerregen

  • Ex-Forumshendl...^^
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 5.128
  • Geschlecht: Weiblich
  • Groovy groovy jazzy funky pounce bounce dance...
Re: fermentieren
« Antwort #3 am: 19-11-2019, 13:22:31 »
Kombucha hab ich auch noch aber ich mach ihn nicht oft, heuer veilleicht 3 mal.

Fürs Fermentieren hab ich mich von ein paar Rezepten inspirieren lassen und ausprobiert.
Glaub im anderen Fred hab ich ein paar Ideen geschrieben. Sonst kann ich gern nochmal nachschauen ob ichs notiert hab :).
Grundrezept ist 24g Salz auf 1 Liter Wasser.
Gewichte od eigene  Fermentiergläser mit diesen speziellen Deckeln hab ich keine - wobei das schon praktisch wäre!
(¯`•.¸¸.•´¯`•.¸¸.-  Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  -.¸¸.•´¯`•.¸¸.•´¯)

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 42.630
Re: fermentieren
« Antwort #4 am: 19-11-2019, 13:35:04 »
ok danke! ich hab kurz in dem anderen thread geschaut, aber ich hatte dann das GEfühl, es geht doch mehr ums Einkochen und Marmelade, dass ich nicht mehr genauer gesucht hab, geb ich ehrlich zu.
fall down seven times
stand up eight


Wahnsinn ist, immer das gleiche zu wiederholen und auf Änderung zu hoffen

Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline Ginger

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 5.286
  • Geschlecht: Weiblich
  • ich bin die löwin *roar*
Re: fermentieren
« Antwort #5 am: 21-11-2019, 18:26:43 »
https://m.facebook.com/profile.php?id=1384623317&ref=content_filter

Der janos brennt solche kimchi Töpfe und ist damit immer wieder auf diversen Märkten vertreten. Ich hab so einen Topf und ihm am anfang Löcher in den Bauch gefragt dazu!
She speaks in third person so that she can forget that she's me...

Hallo lieber Gast! Um mehr Antworten lesen zu können, musst du dich entweder anmelden oder registrieren!

 

Powered by EzPortal