Autor Thema: Wahl 2017  (Gelesen 3306 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 42.630
Wahl 2017
« am: 05-09-2017, 08:52:55 »
Na, wisst ihr schon, wen ihr wählt und bloß, wen nicht? ;)

Immer wieder: www.wahlkabine.at
Ich war über das Ergebnis nicht überrascht ;D muss aber sagen, dass ich wieder einmal finde, dass doch recht viele wichtige Fragen einfach nicht vorkommen.
fall down seven times
stand up eight


Wahnsinn ist, immer das gleiche zu wiederholen und auf Änderung zu hoffen

Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline FaceValue

  • Forums-Wachhund
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 12.822
Re: Wahl 2017
« Antwort #1 am: 05-09-2017, 09:30:41 »
Ich weiß es zu 95 %, werde mir aber kurz vor der Wahl die Programme der Parteien, die für mich grundsätzlich in Frage kommen, durchlesen. So mach ich's immer und meistens bestätigt das meine Entscheidung.

Die "Wahlkabine" oder Ähnliches mag ich in Zeiten der Cyber-Überwachung nimma beantworten. Wer weiß, wo diese Daten gespeichert werden.  :-\
There are no victories ~ In all our histories ~ Without love.

_~* Der Tanz ist das Ziel. *~_

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 42.630
Re: Wahl 2017
« Antwort #2 am: 05-09-2017, 09:39:12 »
echt, denkst du, dass das irgendwie zu dir verfolgt wird?
dass es gespeichert wird denk ich schon, aber sonst...? glaub nicht, dass es irgendwie zu dir verfolgt wird...
versteh aber die Bedenken (aber da hätt ich eben mehr Bedenken bei irgendwelchen Apps, die meine Daten am Handy durchforsten)
fall down seven times
stand up eight


Wahnsinn ist, immer das gleiche zu wiederholen und auf Änderung zu hoffen

Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Online wuschelengel

  • Pärchenmama
  • Facility Management
  • *****
  • Beiträge: 20.679
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schwer Forumssüchtig
Re: Wahl 2017
« Antwort #3 am: 05-09-2017, 09:40:51 »
Ich hab die Wahlkabine schon gemacht. Ich finde die Fragen aber tw. auch schlecht gewählt. Das für mich sehr wichtige Bildungssystem kommt nicht vor, gleiches gilt für die Gesundheitsversorgung. 
Wen ich wähle, weiß ich aber noch nicht. Ich bin keine Stammwählerin, entscheide mich jedes Mal neu und muss mir das noch gründlich überlegen. 
Wen ich sicher nicht wähle, weiß ich aber schon sehr genau.
Von mir eröffnete Themen haben nichts mit mir und meinem Leben zu tun, es sei denn dies geht explizit aus meinem Posting hervor.

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 42.630
Re: Wahl 2017
« Antwort #4 am: 05-09-2017, 09:43:24 »
Ja, ich finde es leichter zu wissen, wen man nciht wählt ;)

finde eben auch, dass die Fragen nicht gut gewählt sind. Zum Beispiel dieses Gender-Transgender-Homo.-Thema ist recht präsent. Nicht unwichtig, aber das Bildungssystem ist mir da wichtiger! Natürlich kann ich die Fragen auch hinsichtlich der wichtigkeit bewerten. aber da hätt ich mir doch mehr Fragen gewünscht, wo ich so ohne zu zögern gleich mal eine hohe Wichtigkeit angeklickt hät...
fall down seven times
stand up eight


Wahnsinn ist, immer das gleiche zu wiederholen und auf Änderung zu hoffen

Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline TheMechanix

  • Ving Tsun - Poetenfee
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 17.933
  • Geschlecht: Männlich
  • Life is a Rollertoaster!
    • Beschwerdestelle
Re: Wahl 2017
« Antwort #5 am: 05-09-2017, 09:55:13 »
Ich war über das Ergebnis auch nicht überrascht, seit Jahren ist bei mir die Übereinstimmung mit KPÖ und den Grünen am größten... ;D ;D

Aber ich hab die Seite auch nie als wirklich aussagekräftig empfunden (wie soll man mit 26 Antworten auch a halbwegs stabile Aussage treffen können?), insofern steh ich wie bei den letzten Wahlen ratlos da und weiß nicht, wen ich wählen soll...ich find den grundsätzlichen Denkansatz vom Düringer, den Unentschlossenen eine gültige Stimmmöglichkeit zu verschaffen ja super, aber für SOLCHE Experimente ist mir meine Stimme dann auch ZU schade...

Vielleicht verlass ich mich mal aufs Ergebnis... ;D

Aber für eines ist das Ganze gut, ich bin dran erinnert worden, dass ich mir a Wahlkarte organisieren muss... ;D
Das Leben ist jetzt! :D

Scheiß aufs Leben, Hauptsoch' es gibt Kaffee!

Offline hanni ohne nanni

  • depressives partygirl
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 10.956
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wahl 2017
« Antwort #6 am: 05-09-2017, 10:28:55 »
KPÖ müsst ich laut Wahlkabine wählen ;)
Am wenigsten Übereinstimmung hab ich mit dem Basti, welch Überraschung :P
Glaub nicht alles was du denkst.

Offline bert

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 13.865
  • Geschlecht: Männlich
  • der charmin-bert
Re: Wahl 2017
« Antwort #7 am: 05-09-2017, 10:29:20 »
Bei mir war auch bei der KPÖ die Übereinstimmung am größten - ist eine aber eine Partei die eher nicht wählen würde, aber wer weiß.....  ;)
Liegt vermutlich an der Fragestellung, weil es gibt einfach Fragen die ich nicht mit Ja oder Nein beantworten kann, wo ich mir auch wünsche das die Politik da auch relativiert.

Ich bin auch noch unschlüssig wen ich wählen werde und kann nur bis jetzt sagen wen ich nicht wählen werde.  
Nicht wählen und weiß wählen kommt für mich nicht in Frage. Das ist mir vor wieder ganz besonders nach einem Gespräch mit einem türkischem Kollegen der ziemlicher Erdogan Gegner ist bewusst geworden,
das eben freie Wahlen eben nicht selbstverständlich sind.

Das Projekt GILT von Roland Düringer, finde ich nicht unspannend, aber die Schwächen daran hat man jetzt bei dem Skandal um den Listenersten gesehen.
« Letzte Änderung: 05-09-2017, 10:49:31 von bert »

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 42.630
Re: Wahl 2017
« Antwort #8 am: 05-09-2017, 10:35:32 »
Haha! Alles Kommunisten hier ;D i a
fall down seven times
stand up eight


Wahnsinn ist, immer das gleiche zu wiederholen und auf Änderung zu hoffen

Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Online wuschelengel

  • Pärchenmama
  • Facility Management
  • *****
  • Beiträge: 20.679
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schwer Forumssüchtig
Re: Wahl 2017
« Antwort #9 am: 05-09-2017, 10:39:09 »
Ich kenne inzwischen viele, bei denen die KPÖ rauskommt. Gewählt wird sie aber kaum. Da würden mich die Gründe interessieren. Ok, natürlich sind es bei der Wahlkabine sehr selektive Fragen. Aber ev. wissen auch viele Leute nicht, wofür eben die Parteien wirklich stehen?

Gilt wäre grundsätzlich als Option für Nichtwähler eine gute Sache. Aber ich bin echt schockiert, was für Leute diese Bewegung teilweise angezogen hat und damit sind die für mich echt kein Thema.
Von mir eröffnete Themen haben nichts mit mir und meinem Leben zu tun, es sei denn dies geht explizit aus meinem Posting hervor.

Hallo lieber Gast! Um mehr Antworten lesen zu können, musst du dich entweder anmelden oder registrieren!

 

Powered by EzPortal