Autor Thema: Handgepäck  (Gelesen 1060 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nox

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 6.351
  • Geschlecht: Männlich
  • Süchtla
    • glaubste
Handgepäck
« am: 17-03-2018, 20:44:25 »
Ich bin auf der Suche nach dem idealen Handgepäck (für Urlaubsflugreisen)

Am ehesten denke ich da an einen Rucksack. Jedenfalls gut tragbar, am Urlaubsort evtl bei Ausflügen verwendbar. Egal wie er behandelt wird, es sollte nix draus verlorengehen. Natürlich am besten federleicht. Braucht/soll auch nicht zu gross sein. (wir hätten eh jeder einen)
UND er sollte (m)einer Frau gefallen (können).
Der derzeitige Stand des Suchens ist, sie schaut halt auf die Optik und ich auf die Funktion und unsre Schnittmenge ist immer noch null..... :P

Wenn wer eine gute Idee hat, vielleicht sogar erprobt und für gut empfunden, oder ein entsprechendes Teil kennt und vielleicht sogar einen link dazu hätte -- nur her damit.

 
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 40.676
Re: Handgepäck
« Antwort #1 am: 17-03-2018, 20:50:18 »
Deuter.
Und da gibt's eigene für damen... Mit kürzerem Rücken. Ob das andere auch haben weiß ich nicht, aber eine Freundin hat so einen. Ich hab mir billige gekauft.
Ihrer ist um so viel besser. Leichter. Komfortabler.... 
Als würde man nichts tragen finde ich
fall down seven times
stand up eight


Wahnsinn ist, immer das gleiche zu wiederholen und auf Änderung zu hoffen

Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline Sommerregen

  • Ex-Forumshendl...^^
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 5.006
  • Geschlecht: Weiblich
  • Groovy groovy jazzy funky pounce bounce dance...
Re: Handgepäck
« Antwort #2 am: 17-03-2018, 20:52:21 »
Eher sportlich?
oder eher neutral /Stadtmäßig?
für euch beide tragbar oder hat eh jeder seinen?
Preisklasse?
(¯`•.¸¸.•´¯`•.¸¸.-  Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  -.¸¸.•´¯`•.¸¸.•´¯)

Offline v123

  • Schon länger hier
  • ****
  • Beiträge: 1.943
Re: Handgepäck
« Antwort #3 am: 17-03-2018, 21:55:12 »
Ich hab einen northland - der reicht auch wenn ich mit Kids bspw f 2 Tage wohin fahre. Hat 2 seitl einstecknetzte f Flaschen, vorn ein schnelles Fach f Taschentücher ect, drin ein zusätzlich kleines damit man Geldtasche u/od pass schnell zur Hand hat.
Sehr leicht, mit gummibrustgurt, Wasserabweisenden material (aber sicherlich nicht bei nem hochsommerlichen Monsun-sturzregen ;) ) - etwas weiblicher durch die Farbkombinationen grün/gelb u dem Schnitt, Träger sind mit Netz zur Körperseite.
Ich würd an eurer stelle zum northland elisabethinerg u zum Bergfuchs schräg von der AK - teuer aber gescheites u funktionelles zeug einfach.

Offline nox

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 6.351
  • Geschlecht: Männlich
  • Süchtla
    • glaubste
Re: Handgepäck
« Antwort #4 am: 18-03-2018, 13:54:30 »
@lara Deuter kenn ich als Marke und einige Modelle, meine Tochter hat zB einen, der ist too much, das ist halt ein richtiger Rucksack auch mit Beckengurt, es sollte kleiner/weniger/leichter sein.

@v123, klingt von der Beschreibung wie unsre, Wir haben auch welche ultraleichten von Northland, die nehmen wir zum Berg gehen, die (unsre halt) haben halt quasi nur ein grosses Fach und eben das kleine oben, und sind vom Stoff halt sehr dünn und Stabilität null, sowas is uns wieder zu wenig. Bergfuchs könnt ma noch schauen, Northland war ma schon.

@Sommerregen Sportlich müsst er ned sein, bzw sie. (wir hätten sehr wahrscheinlich jeder einen). Preislich würd ich mich anfangs noch gar ned einschränken. Preis hätte nur Vetorecht.

Ich hab auch eine Umhängetasche, die ginge, aber auch nicht das Optimum. Evtl nehmen wir einen/die Ultraleichten Northland mit für Ausflüge dort, sind eh super leicht und winzig im Packmaß, dann müsst der/die "Flugtaschen" diesen Part schonmal nicht mitübernehmen.

auf Amazon hab ich mit zB eher kleinere (20l) von Dakine angeschaut. schauen ganz gut aus, hätten in etwa was ich möchte, jedoch in einem Geschäft hattens welche, Tragegurt(Geometrie?) für meinen Körper leider ungeeignet.

Aktuell, wenn ma gar nix finden würden, würd ich meinen Arbeitsrucksack nehmen, der ist eigentlich ein Notebookrucksack, zum längeren Tragen eher unangenehme Tragegurte halt und da für Notenook jede Menge nicht rausnembare Polsterungen = unnötig gross/dick.
Reinpassen müsst ned viel. Dokumente, Unterlagen und Wertsachen, je a Weste/Pullover und ein Nackenhörnchen und a bissl Kleinkram.

 
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist.
Das ist nur schwer für die anderen.

Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 40.676
Re: Handgepäck
« Antwort #5 am: 18-03-2018, 14:04:10 »
@lara Deuter kenn ich als Marke und einige Modelle, meine Tochter hat zB einen, der ist too much, das ist halt ein richtiger Rucksack auch mit Beckengurt, es sollte kleiner/weniger/leichter sein. @v123, klingt von der Beschreibung wie unsre, Wir haben auch welche ultraleichten von Northland, die nehmen wir zum Berg gehen, die (unsre halt) haben halt quasi nur ein grosses Fach und eben das kleine oben, und sind vom Stoff halt sehr dünn und Stabilität null, sowas is uns wieder zu wenig. Bergfuchs könnt ma noch schauen, Northland war ma schon. @Sommerregen Sportlich müsst er ned sein, bzw sie. (wir hätten sehr wahrscheinlich jeder einen). Preislich würd ich mich anfangs noch gar ned einschränken. Preis hätte nur Vetorecht. Ich hab auch eine Umhängetasche, die ginge, aber auch nicht das Optimum. Evtl nehmen wir einen/die Ultraleichten Northland mit für Ausflüge dort, sind eh super leicht und winzig im Packmaß, dann müsst der/die "Flugtaschen" diesen Part schonmal nicht mitübernehmen. auf Amazon hab ich mit zB eher kleinere (20l) von Dakine angeschaut. schauen ganz gut aus, hätten in etwa was ich möchte, jedoch in einem Geschäft hattens welche, Tragegurt(Geometrie?) für meinen Körper leider ungeeignet. Aktuell, wenn ma gar nix finden würden, würd ich meinen Arbeitsrucksack nehmen, der ist eigentlich ein Notebookrucksack, zum längeren Tragen eher unangenehme Tragegurte halt und da für Notenook jede Menge nicht rausnembare Polsterungen = unnötig gross/dick. Reinpassen müsst ned viel. Dokumente, Unterlagen und Wertsachen, je a Weste/Pullover und ein Nackenhörnchen und a bissl Kleinkram.

deuter ist eine Marke, da gibt's unterschiedliche Rucksacke.
Wenn's nur irgendwas sein soll ist's ja wurscht.. Dann reicht ein billiger no Name vom hervis. 

Ich weiß eben nicht ob andere Marken auch Damenrucksäcke haben, aber das ist halt wirklich ein Vorteil vom Komfort her.
fall down seven times
stand up eight


Wahnsinn ist, immer das gleiche zu wiederholen und auf Änderung zu hoffen

Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline Contessa

  • The Corpse Bride
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 7.513
  • Geschlecht: Weiblich
  • Half Lady, half Gaga
Re: Handgepäck
« Antwort #6 am: 20-03-2018, 15:16:11 »
Ich verwende seit Jaaaahren meine 2 Eastpak-Rucksäcke als Handgepäck und ich fliege mehrmals im Jahr.
Die Dinger sind unkaputtbar und gibt es auch in verschiedenen Ausführungen - mit mehr oder weniger Taschen etc :)

Fun fact: Waren auch ein paar Jahre lang meine "Schultaschen" im Gymnasium ;D
"You know what I am? I'm a dog chasing cars.
I wouldn't know what to do with one if I caught it."

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 40.676
Re: Handgepäck
« Antwort #7 am: 20-03-2018, 15:20:04 »
ich hab meinen Eastpak - weil ich sonst keinen Rucksack brauchte außer zum Wandern und da eben mit Beckengurt - auch erst vor zwei Jahren hergeschenkt und er ist noch immer in Verwendung. Also ca 20 Jahre alt das Ding

und mein Funfact dazu: Mit extra Fach für den Discman - und so Einschübefächer für CDs 8)
fall down seven times
stand up eight


Wahnsinn ist, immer das gleiche zu wiederholen und auf Änderung zu hoffen

Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline Contessa

  • The Corpse Bride
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 7.513
  • Geschlecht: Weiblich
  • Half Lady, half Gaga
Re: Handgepäck
« Antwort #8 am: 20-03-2018, 15:27:37 »
Sie geben ja 30 Jahre Garantie ;D
"You know what I am? I'm a dog chasing cars.
I wouldn't know what to do with one if I caught it."

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 40.676
Re: Handgepäck
« Antwort #9 am: 20-03-2018, 15:29:46 »
Na dann könnt er noch a zeitl halten ggg
fall down seven times
stand up eight


Wahnsinn ist, immer das gleiche zu wiederholen und auf Änderung zu hoffen

Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Hallo lieber Gast! Um mehr Antworten lesen zu können, musst du dich entweder anmelden oder registrieren!

 

Powered by EzPortal