Autor Thema: Verlassene Orte, mystische Plätze, Sehenswürdiges etc.  (Gelesen 1654 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FranzXapherPopokatepetl

  • HalloIbims1TrolllliiiMcTrollllllfaceVongSchreibemHer
  • Schon länger hier
  • ****
  • Beiträge: 1.852
  • Geschlecht: Männlich
  • GraphVongDümmshizer
Chinas Geisterstädte:
http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-08/fs-ordos-china-2

krasse Scheiße...Millionenstädte ohne Einwohner...alleine Shanghai und Peking sind schon hässlich mit ihren Unmengen an Hochhäusern die alle gleich aussehen, aber nein, China baut mehr solcher Städte - aber diesmal ohne Einwohner. Reine Wertanlage.

Die Überreste der Blase: Irlands Geisterstädte
http://www.huffingtonpost.de/2014/06/11/irland-vorstadt-gruselig-immobilienkrise_n_5501916.html

Was passiert wenn die Immobilienblase platzt sah man schon 2008 in Irland.

Mystisches Naturerlebnis im Naturpark Teutoburger Wald
https://www.google.de/search?q=teutoburger+wald+bilder&biw=1290&bih=709&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwjz5-KgueDKAhUDXRQKHYuFAyIQsAQIHQ&dpr=0.9

Siehe Lieblingsorte.


Bitte um Ergänzungen.
« Letzte Änderung: 05-02-2016, 11:51:13 von FranzXapherPopokatepetl »
Men's evil manners live in bra's; their virtues will writes on walters..

Offline bert

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 13.631
  • Geschlecht: Männlich
  • der charmin-bert
Re: Verlassene Orte, mystische Plätze, Sehenswürdiges etc.
« Antwort #1 am: 05-02-2016, 13:05:11 »
Detroit City, faszinierend und traurig zugleich was mit der ehmals blühenden Metropole passiert ist. Verfallene Art´deco Ruinen aus dem frühen 20. Jahrhundert zeugen von einer blühenden Vergangenheit.
Von ehemals  1,8 Mio Einwohner sind nicht einmal 700.000 geblieben, über 80.000 Häuser stehen leer.

http://diepresse.com/home/kultur/literatur/756010/Kullmann_RuinenPorno-in-Detroit-was-bringt-das

http://globusliebe.com/detroit/

https://de.wikipedia.org/wiki/Detroit

Offline lara_ela

  • unverbesserliche Fehlerausbesserin
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 40.776
Re: Verlassene Orte, mystische Plätze, Sehenswürdiges etc.
« Antwort #2 am: 05-02-2016, 13:32:42 »
Cortina d'Ampezzo
ja kennt man aus dem Fernsehen. Und in der Saison ist dort viel los. Außerhalb aber verlassen. Nur Hotels und Ferienwohnungen. Richtig unheimlich. Man wollte den Touristen halt alles recht machen und hat auf die Einheimischen geschissen. Tja...

Sonst noch cool! Olympos in der Nähe von Antalya. Verfallenes griechisch, römisches Dorf, ohne Sicherheitsseile oder absperrungen... schön zum selbst erkunden. ,
fall down seven times
stand up eight


Wahnsinn ist, immer das gleiche zu wiederholen und auf Änderung zu hoffen

Reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline v123

  • Schon länger hier
  • ****
  • Beiträge: 1.938
Re: Verlassene Orte, mystische Plätze, Sehenswürdiges etc.
« Antwort #3 am: 07-02-2016, 21:57:44 »
Gibts in ö auch - diese saisonalen schigebiete bspw in salzburger gegend...wir waren vor 2j im sommer iwo im.pongau u sind dann auf ne alm rauf...unbewohnte schistadt, was echt grausig ist.

Offline Charisma

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 34.352
  • Ich liebe Kätzchen!
Re: Verlassene Orte, mystische Plätze, Sehenswürdiges etc.
« Antwort #4 am: 08-02-2016, 00:01:39 »
Ja voll grausig. Man kann ja anscheinend inzwischen schon geführte Touren machen, würde ich mich aber nie trauen!
Woof Woof!

Offline Charisma

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 34.352
  • Ich liebe Kätzchen!
Re: Verlassene Orte, mystische Plätze, Sehenswürdiges etc.
« Antwort #5 am: 08-02-2016, 00:37:21 »
Hab ich auch grad alles gegoogelt.
Ich würde es trotzdem nicht wollen, irgendwie wäre es mir zu gruselig und makaber.
Woof Woof!

Offline Kurai

  • Nocturnal animal
  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 11.356
  • Geschlecht: Weiblich
  • VN
Re: Verlassene Orte, mystische Plätze, Sehenswürdiges etc.
« Antwort #6 am: 08-02-2016, 07:02:38 »
da geh ich lieber in Stalker durch :-P
"Possibly one of the worst last things to hear before your death, the mocking death cry of otters. .."

Offline FranzXapherPopokatepetl

  • HalloIbims1TrolllliiiMcTrollllllfaceVongSchreibemHer
  • Schon länger hier
  • ****
  • Beiträge: 1.852
  • Geschlecht: Männlich
  • GraphVongDümmshizer
Re: Verlassene Orte, mystische Plätze, Sehenswürdiges etc.
« Antwort #7 am: 08-02-2016, 07:22:43 »
Photos von Prypjat:
http://www.telegraph.co.uk/news/picturegalleries/worldnews/9128776/Photographs-of-Chernobyl-and-the-ghost-town-of-Pripyat-by-Michael-Day.html

Der "Tourismus":
http://www.losapos.com/chernobyl

ca. 115 Euro für ein strahlendes Erlebnis...

Craco, Italien

Craco ist im Mittelalter entstanden, obwohl die ersten Siedlungen bis ins 8. Jahrhundert v. Chr. zurückreichen. Der Hügel, auf dem sich der Ort befand, wurde im Jahre 1991 durch Erdrutsche zerstört und riss zahllose Häuser mit sich ins Tal. Craco wird in der Nähe von "Craco Peschiera" wieder aufgebaut. Der Name stammt ab von Cracen, das Brachland. Im Jahre 2010 hat der World Monuments Fund Craco in seine Liste der gefährdeten Kulturdenkmäler aufgenommen.

https://www.google.de/search?q=craco&biw=1290&bih=709&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiA1-CtxOfKAhVMuBQKHV0BDvcQ_AUIBigB&dpr=0.9
« Letzte Änderung: 08-02-2016, 07:27:17 von FranzXapherPopokatepetl »
Men's evil manners live in bra's; their virtues will writes on walters..

Offline FranzXapherPopokatepetl

  • HalloIbims1TrolllliiiMcTrollllllfaceVongSchreibemHer
  • Schon länger hier
  • ****
  • Beiträge: 1.852
  • Geschlecht: Männlich
  • GraphVongDümmshizer
Re: Verlassene Orte, mystische Plätze, Sehenswürdiges etc.
« Antwort #8 am: 16-02-2016, 13:54:46 »
Pompeji (lateinisch Pompeii, griechisch Πομπηΐα Pompeia, italienisch Pompeï) war eine antike Stadt in Kampanien, am Golf von Neapel gelegen, die wie Herculaneum, Stabiae und Oplontis beim Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. untergegangen ist.

In seiner etwa siebenhundertjährigen Geschichte wurde Pompeji von Oskern, Samniten, Griechen, Etruskern und Römern bewohnt und geprägt. Bei einem Ausbruch des Vesuvs wurde die Stadt im Jahre 79 verschüttet, dabei weitgehend konserviert und im Laufe der Zeit vergessen. Nach ihrer Wiederentdeckung im 18. Jahrhundert begann die zweite Geschichte der Stadt, in deren Verlauf Pompeji zu einem zentralen Objekt der Archäologie und der Erforschung der antiken Welt wurde. Pompeji, eine der am besten erhaltenen antiken Stadtruinen, wurde zu einem bekannten und stark rezipierten Begriff.


https://www.google.de/search?q=pompeji&biw=1290&bih=709&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjS_732qfzKAhUCxxoKHX3qC98Q_AUIBigB&dpr=0.9
« Letzte Änderung: 18-02-2016, 16:12:03 von FranzXapherPopokatepetl »
Men's evil manners live in bra's; their virtues will writes on walters..

Offline Charisma

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 34.352
  • Ich liebe Kätzchen!
Re: Verlassene Orte, mystische Plätze, Sehenswürdiges etc.
« Antwort #9 am: 16-02-2016, 14:57:17 »
Auf zdf info kommt da bald a doku drüber.
Woof Woof!

Hallo lieber Gast! Um mehr Antworten lesen zu können, musst du dich entweder anmelden oder registrieren!

 

Powered by EzPortal