Autor Thema: Ich bin so arm...  (Gelesen 6945 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Varruckte

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 5.650
  • Geschlecht: Weiblich
Ich bin so arm...
« am: 05-06-2008, 11:49:48 »
Dies ist der neue Selbstmitleids-Thread wo man AUFGEMUTERT werden soll und NICHT belächelt warum man wegen so einer "Lappalie" in Selbstmitleid verfällt.  ;)

Ich höre...
Wer Vertrauen hat, erlebt jeden Tag Wunder.
(Peter Rosegger)

Offline wuschelengel

  • Pärchenmama
  • Facility Management
  • *****
  • Beiträge: 23.415
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schwer Forumssüchtig
Re: Ich bin so arm...
« Antwort #1 am: 05-06-2008, 12:05:50 »
Ja, ich muntere dich gern auf. Aber worum gehts denn eigentlich?
Von mir eröffnete Themen haben immer mit mir und meinem Leben zu tun, außer das geht explizit aus diesem hervor.

Offline lady_in_red

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 7.330
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich bin so arm...
« Antwort #2 am: 05-06-2008, 12:12:52 »
ui, waghalsige gschicht hier zu posten... weisst scho, wegen dem dann als aumerksamkeits-heischend-dazustehen :-\

aber wuurscht, ich beginn mal:

ich bin so arm, weil mir depressionen das halbe leben versaut haben. und jetzt dachte ich ich bin drüber hinweg, und jetzt schleicht sich schon wieder so eine depression an... oder hab ich grad eine? es fühlt sich nicht so schlimm an wie sonst, eher wie eine momentane depressive verstimmung und ich muss halt schaun dass ich da wieder rauskomm bevor es noch weiter runter geht... aber ich glaub ich pack das jetzt schon!!

fakt ist, dass ich das erste mal seit langer zeit wieder daran gedacht habe (denke?) meinem leben ein ende zu setzen... und wenn DAS kein zeichen für eine depression ist dann weiss ich nicht.

ABER: ich geh eh am dienstag zu meiner psycho-doc und es wird scho wieder werdn.
Ohne Regen kein Regenbogen

Offline lady_in_red

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 7.330
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich bin so arm...
« Antwort #3 am: 05-06-2008, 12:14:57 »
Dies ist der neue Selbstmitleids-Thread wo man AUFGEMUTERT werden soll und NICHT belächelt warum man wegen so einer "Lappalie" in Selbstmitleid verfällt.  ;)

Ich höre...

hab ich das jetzt eigentlich falsch verstanden? du willst aufgemuntert werden oder andere sollen aufgemuntert werden?
falls das erstere zutrifft dann war mein thread oben natürlich etwas unpassend :-\
Ohne Regen kein Regenbogen

Offline Varruckte

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 5.650
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich bin so arm...
« Antwort #4 am: 05-06-2008, 12:18:52 »
hab ich das jetzt eigentlich falsch verstanden? du willst aufgemuntert werden oder andere sollen aufgemuntert werden?
falls das erstere zutrifft dann war mein thread oben natürlich etwas unpassend :-\

nein - du hast das schon richtig erkannt. ich geb zu - es war a bissl verwirrend formuliert...
Wer Vertrauen hat, erlebt jeden Tag Wunder.
(Peter Rosegger)

Offline Varruckte

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 5.650
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich bin so arm...
« Antwort #5 am: 05-06-2008, 12:19:50 »
Ja, ich muntere dich gern auf. Aber worum gehts denn eigentlich?

es geht um die selbstmitleidsattacken unserer forumskollegen... *gg* also ich bin im moment ganz glücklich - glaub ich.
Wer Vertrauen hat, erlebt jeden Tag Wunder.
(Peter Rosegger)

Offline wuschelengel

  • Pärchenmama
  • Facility Management
  • *****
  • Beiträge: 23.415
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schwer Forumssüchtig
Re: Ich bin so arm...
« Antwort #6 am: 05-06-2008, 12:21:48 »
ui, waghalsige gschicht hier zu posten... weisst scho, wegen dem dann als aumerksamkeits-heischend-dazustehen :-\

aber wuurscht, ich beginn mal:

ich bin so arm, weil mir depressionen das halbe leben versaut haben. und jetzt dachte ich ich bin drüber hinweg, und jetzt schleicht sich schon wieder so eine depression an... oder hab ich grad eine? es fühlt sich nicht so schlimm an wie sonst, eher wie eine momentane depressive verstimmung und ich muss halt schaun dass ich da wieder rauskomm bevor es noch weiter runter geht... aber ich glaub ich pack das jetzt schon!!

fakt ist, dass ich das erste mal seit langer zeit wieder daran gedacht habe (denke?) meinem leben ein ende zu setzen... und wenn DAS kein zeichen für eine depression ist dann weiss ich nicht.

ABER: ich geh eh am dienstag zu meiner psycho-doc und es wird scho wieder werdn.

Ich denke, zum "Psycho-Doc" schaun ist ein super Ansatz! Und dann wirds mit "wird scho wieder werdn" auch was.  :) Depressive Verstimmungen hat man einfach mal, aber man darf sie nicht zu stark werden lassen. Schau, dass du da schnell wieder rauskommst.
Von mir eröffnete Themen haben immer mit mir und meinem Leben zu tun, außer das geht explizit aus diesem hervor.

Online bert

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 14.296
  • Geschlecht: Männlich
  • der charmin-bert
Re: Ich bin so arm...
« Antwort #7 am: 05-06-2008, 12:41:05 »
ui, waghalsige gschicht hier zu posten... weisst scho, wegen dem dann als aumerksamkeits-heischend-dazustehen :-\

aber wuurscht, ich beginn mal:

ich bin so arm, weil mir depressionen das halbe leben versaut haben. und jetzt dachte ich ich bin drüber hinweg, und jetzt schleicht sich schon wieder so eine depression an... oder hab ich grad eine? es fühlt sich nicht so schlimm an wie sonst, eher wie eine momentane depressive verstimmung und ich muss halt schaun dass ich da wieder rauskomm bevor es noch weiter runter geht... aber ich glaub ich pack das jetzt schon!!

fakt ist, dass ich das erste mal seit langer zeit wieder daran gedacht habe (denke?) meinem leben ein ende zu setzen... und wenn DAS kein zeichen für eine depression ist dann weiss ich nicht.

ABER: ich geh eh am dienstag zu meiner psycho-doc und es wird scho wieder werdn.

und lass dich nicht immer, von uns männern so runter ziehen :)

Offline lady_in_red

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 7.330
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich bin so arm...
« Antwort #8 am: 05-06-2008, 12:51:54 »
so, jetzt wo ich mal im sudern so richtig drin bin bin ich nicht mehr zu halten:

die ganze depressive verstimmung momentan wegen einem MANN >:(

der zunächst interesse zeigt, dann nicht mehr, was ja noch OK ist weil gefühle kann man ja nicht erzwingen... aber dann hatten wir gesagt WIR BLEIBEN FREUNDE und vorgestern gibt mir seine platonische freundin im msn eine verbale watschn... dass es LÄCHERLICH ist wie ich versuche ihn für mich zu gewinnen... dass ich es endlich SCHNALLEN soll dass er mich NICHT WILL (ALS OB ICH DAS NICHT EH WÜSSTE), dass er vorhatte mir genau DAS zu sagen (ich darauf völlig perplex: er braucht es mir nicht sagen, ich hab's eh schon gecheckt).

und das alles wegen EINEM blöden witz den ich letztens zu ihm gesagt habe, und er hat sich gleich ANGEBRATEN gefühlt... nimmt sich der typ selbst SO WICHTIG ??? ??? ???
und wie steh ich jetzt da? wie der ärgste volltrottel! der männern hinterherrennt; in lächerlichem und kindlicheM (ihre worte!) verhalten! ICH SCHÄME MICH SO1


und ich hätte lust ihm oder seiner "platonischen" zu sagen, dass er, wenn es für ihn nur eine einzige frau für ihn gibt, die ihn aber nicht haben will, und deshalb nix neues aufbauen kann, ANDERE FRAUEN NICHT DATEN SOLL und mit ihnen RUMMACHEN SOLL WENN ER ES EH NICHT ERNST MEINT! soll er doch einmal die eine frau verarbeiten und nicht anderen frauen verarschen und ihnen sagen dass ER WAS ERNSTES WILL!

sooooo! ich bin haas!

Ohne Regen kein Regenbogen

Offline lady_in_red

  • Altes Eisen
  • *****
  • Beiträge: 7.330
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich bin so arm...
« Antwort #9 am: 05-06-2008, 12:53:50 »
und lass dich nicht immer, von uns männern so runter ziehen :)

ja, genau DAS ist mein problem! ihr MÄNNER ihr! grrrrrrrr :D
Ohne Regen kein Regenbogen

Hallo lieber Gast! Um mehr Antworten lesen zu können, musst du dich entweder anmelden oder registrieren!

 

Powered by EzPortal