Autor Thema: NÖ-Card Ausflugsziele  (Gelesen 407 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Regenbogenschießen

  • Schon länger hier
  • ****
  • Beiträge: 4.260
NÖ-Card Ausflugsziele
« am: 06-11-2017, 11:18:09 »
angeregt durch wuschel, hab ich nun diesen Thread eröffnet

Wer hat/hatte von euch die Card? Welche Ausflüge sind empfehlenswert?
Was gibt es sonst noch dazu zu sagen?

Offline wuschelengel

  • Pärchenmama
  • Facility Management
  • *****
  • Beiträge: 19.675
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schwer Forumssüchtig
Re: NÖ-Card Ausflugsziele
« Antwort #1 am: 06-11-2017, 19:59:36 »
Jetzt hab ich mich kurz gewundert, dass ich den Thread schon eröffnet hab und mich nicht dran erinnern kann  ;D

Wir hatten die Card heuer schon zum 3. Mal und werden sie nächstes Jahr wohl wieder verlängern. 

Wir sind vorwiegend im Wiener Umland und im Norden von Wien unterwegs, die anderen Richtungen nur sehr vereinzelt, da dann die Fahrzeit von uns auch schon sehr lange ist für einen Tagesausflug (wir sitzen nicht so gerne lange im Auto).

Jedes Jahr machen wir zB die Garten Tulln, das ist einfach wunderschön gestaltet und dazu gibts noch das riesige Spielplatzgelände. 
Die Wanderwege im Naturpark Sparbach finden wir auch sehr schön. 
Ganz neu ausprobiert haben wir in den letzten beiden Wochen:
Ökopark Erlebnisreich  in Hartberg in der Steiermark- da waren wir zufällig in der Gegend und der Besuch war toll- das ist ein sehr gut aufgebautes, interaktives Naturwissenschaftsmuseum. Es gibt ganz viele Versuchsstationen, die für Kinder und Erwachsene geeignet sind. 
Verkehrsmuseum Wien - ist auch ganz nett gemacht- da muss ich jetzt nicht unbedingt so bald wieder hin, aber für einen einmaligen Besuch war es interessant. Der Aufbau war aber eher für größere Kinder und Erwachsene (die Kinder die bei uns mit waren sind 8,6,5 und 3 gewesen)- wir waren aber auf Wunsch eines Kindes dort und die Kinder waren auch zufrieden.
Von mir eröffnete Themen haben nichts mit mir und meinem Leben zu tun, es sei denn dies geht explizit aus meinem Posting hervor.

Offline Heavenly_Creature

  • Schon länger hier
  • ****
  • Beiträge: 1.827
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NÖ-Card Ausflugsziele
« Antwort #2 am: 06-11-2017, 20:39:18 »
rax-seilbahn und salamanderbahn auf den schneeberg zahlen sich aus! im hinblick auf den regulären preis dieser bahnen hat man die nö-card damit schon herinnen  :P

Offline Regenbogenschießen

  • Schon länger hier
  • ****
  • Beiträge: 4.260
Re: NÖ-Card Ausflugsziele
« Antwort #3 am: 07-11-2017, 08:15:03 »
Wir haben sie glaub auch schon das 3. oder 4. Jahr. Leider kommen wir zu manchen Ausflügen gar nicht. Wie zB. die Schifffahrt auf der Donau - irgendwie ist sich das zeitlich noch nicht ausgegangen  :(

Wir sind natürlich mehr bei uns in der Umgebung unterwegs -> Mostviertel
Mein Ex ist aber auch schon extra mit den Kindern nach Wr. Neustadt ins Aquanova gefahren. Davon waren sie aber nicht so begeistert.

Mit meinem Freund war ich in der Wellnessoase Leobersdorf. Nur Sauna, also nix wenn man Schwimmen möchte, aber es war so herrlich ruhig und so herrlich entspannend - das wollen wir mit der NÖ-Card nächstes Jahr unbedingt wieder nützen und der Tageseintritt kostet doch fast 18 Euro.

Bei Seilbahnen oder ähnlichem zahlt es sich echt aus. Wir waren auf dem Hochkar - dort oben kann man schön spazieren gehen.

Außerdem nutzen wir gerne die "warmen" Bäder. Das Ybbstaler Solebad bietet leider nur eine 4-Std.-Karte. Von Wien aus zahlt sich das nicht so aus, aber man kann es gut verbinden. Entweder am Vormittag in die Erlebniswelt Mendlingtal oder auf das Hochkar oder den Ötscher und am Nachmittag zum Relaxen ins Solebad.

Ins Waldviertel fährt man von uns aus auch ein größeres Stückl, aber da gibt es auch ein Solebad welches wir wieder besuchen wollen. Die bieten immerhin eine Tageskarte inklusive Sauna und bei 2 Stunden Fahrzeit ist das dann ok.

Auf die Garten Tulln möchte ich mit den Kindern nächstes Jahr auch. Obwohl wir dann sicher nur am Spielplatz wären. Ich war dieses Jahr mit meinem Freund alleine und das war echt angenehm sich alles in Ruhe anschauen zu können. Mit den Kindern waren wir in den Kittenberger Erlebnisgärten - wie schon gesagt - wir waren hauptsächlich bei den Kinderattraktionen und haben von den Gärten nicht viel gesehen. Die sind aber auch ein Top-Ausflugsziel der NÖ-Card.

Ich würde mir ja gerne mehr Klöster und Burgen anschauen. Aber meine Kinder sind da nicht so zu begeistern.

Offline wuschelengel

  • Pärchenmama
  • Facility Management
  • *****
  • Beiträge: 19.675
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schwer Forumssüchtig
Re: NÖ-Card Ausflugsziele
« Antwort #4 am: 07-11-2017, 19:46:23 »
Kittenberger haben wir auch schon 2x gemacht- gefällt uns allen auch sehr. Alles haben wir auch nicht angeschaut, weil das Gelände sehr groß ist. Wir machen aber immer zuerst eine Gartenrunde und dann sind wir laaange am Spielplatz und das passt auch so für die Kinder.

In Tulln genauso. Zuerst gehen wir diesen Gartenrundweg (gibt eh einige Stationen auch für Kinder am Weg), ev. auf den Aussichtsturm rauf und dann sind wir am Spielplatz so lange sie wollen. 


Für uns sind 2 Stunden pro Strecke für einen Tagesausflug auch zuviel. Wir sind nicht so die begeisterten Autofahrer (ich v.a. nicht) und 4 Stunden an einem Tag im Auto sitzen für vielleicht genau soviel Zeit Ausflug is mir dann doch immer zu lange, obwohl ich grad die Erlebniswelt sehr gerne einmal machen würde. 

Stift Melk hab ich mit meinem Mann zu zweit vor 2 Jahren angeschaut und zweimal waren wir auf der Schallaburg in der jeweiligen Ausstellung -die sind immer sehr gut gestaltet (da waren wir auch immer ohne Kinder). 

Wir wollen zB schon seit Jahren mit dem Nostalgiezug nach Ernstbrunn fahren, aber leider haben wir da auch noch nie einen Termin gefunden. Die Schiffahrt wär auch interessant.
Von mir eröffnete Themen haben nichts mit mir und meinem Leben zu tun, es sei denn dies geht explizit aus meinem Posting hervor.

Offline Regenbogenschießen

  • Schon länger hier
  • ****
  • Beiträge: 4.260
Re: NÖ-Card Ausflugsziele
« Antwort #5 am: 08-11-2017, 09:42:47 »
Sich zuerst die Gärten anzuschauen und dann unbegrenzte Zeit am Spielplatz ist ein guter Deal. Ich glaub so werden wir das das nächste Mal auch handhaben!

2 Stunden sind schon an der Grenze. Mir reichen 1,5 Stunden Fahrt mit den Kindern absolut. Je nach Ausflugsziel. Wir waren mal den ganzen Tag am Mondsee - auch fast 2 Stunden Fahrt und das hat sich absolut ausgezahlt. Also die Kinder hatten total viel davon und abends haben sie am Heimweg ohnehin geschlafen.

Stift Melk würde ich auch gerne sehen. Ich war zwar letztens in der Kirche, die mich immer wieder begeistert, aber so eine richtige Führung wäre sehr interessant. Mein Sohn geht ja dort zur Schule und hatte Anfang des Schuljahres eine Führung - inklusive Wohnräume. Da hat er ordentlich gestaunt. Mein Sohn ist normal keiner den sowas begeistert, oder dass er dann davon erzählen würde, aber das hat ihn scheinbar ziemlich imponiert.

Schallaburg waren wir schon oft. Ich liebe den Weihnachtsmarkt  :)

Mendlingtal müsst ihr unbedingt mal machen. Es ist sooooo schön dort und wirklich angenehm zu gehen. Unbedingt einen Termin wählen wo das Schaudriften angeboten wird - das ist wirklich interessant für die Kinder. Und wie schon gesagt, lässt es sich gut mit dem Ybbstaler Solebad verbinden und dann zahlt sich das Fahren wirklich aus!

Die Ysperklamm - allerdings kein NÖ-Card-Ziel ist auch empfehlenswert. Aber viel anstrengender zur gehen als das Mendlingtal.

Offline wuschelengel

  • Pärchenmama
  • Facility Management
  • *****
  • Beiträge: 19.675
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schwer Forumssüchtig
Re: NÖ-Card Ausflugsziele
« Antwort #6 am: 26-03-2018, 09:04:14 »
Wir verlängern die Card natürlich wieder  :) 
Gemacht haben wir im Vorjahr wirklich viel! Ich hab auch schon für heuer gustiert.  :D 


War wer von euch schon im Mohndorf? Ich würde da so gerne mal hin, die Mohnblüte würde mir so gefallen.

Sonst fix wieder: 
Kittenberger
Garten Tulln
Naturpark Sparbach

ev. auch wieder Laxenburg (superschön aber unsere Kinder waren da voriges Jahr seeehr mühsam  ::) naja, vielleicht fahr ma ja alleine hin...)


Ich hätte ja gerne noch mehr Angebote im Weinviertel, da gibts noch nicht sooo viel, find ich.
Von mir eröffnete Themen haben nichts mit mir und meinem Leben zu tun, es sei denn dies geht explizit aus meinem Posting hervor.

Offline Regenbogenschießen

  • Schon länger hier
  • ****
  • Beiträge: 4.260
Re: NÖ-Card Ausflugsziele
« Antwort #7 am: 29-03-2018, 07:24:41 »
Im Weinviertel gibt es wirklich nicht viel. Fossilien-Welt wäre noch ein Tipp - würde ich mir auch gerne anschauen.
Wir werden wohl die NÖ-Card auch wieder verlängern. Fix ist bei uns das Solebad in Göstling - mit den Kids und alleine mit meinem Freund wieder in die Wellnessoase Leobersdorf - die hat uns letztes Jahr so gut gefallen  :D

Offline wuschelengel

  • Pärchenmama
  • Facility Management
  • *****
  • Beiträge: 19.675
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schwer Forumssüchtig
Re: NÖ-Card Ausflugsziele
« Antwort #8 am: 29-03-2018, 07:46:13 »
Im Weinviertel gibt es wirklich nicht viel. Fossilien-Welt wäre noch ein Tipp - würde ich mir auch gerne anschauen. Wir werden wohl die NÖ-Card auch wieder verlängern. Fix ist bei uns das Solebad in Göstling - mit den Kids und alleine mit meinem Freund wieder in die Wellnessoase Leobersdorf - die hat uns letztes Jahr so gut gefallen :D
Die Fossilienwelt ist sehr nah zu mir und wir haben eine Jahreskarte fürs Schürffeld.  ;)  Wir waren letzte Saison glaub ich 7 oder 8x dort. 
Von mir eröffnete Themen haben nichts mit mir und meinem Leben zu tun, es sei denn dies geht explizit aus meinem Posting hervor.

Offline Regenbogenschießen

  • Schon länger hier
  • ****
  • Beiträge: 4.260
Re: NÖ-Card Ausflugsziele
« Antwort #9 am: 29-03-2018, 11:55:45 »
Oh - wir waren leider noch nie dort. Obwohl wir immer vorbeifahren wenn wir zu meiner Freundin fahren. Müssen unbedingt mal hin wenn es scheinbar empfehlenswert ist.

Hallo lieber Gast! Um mehr Antworten lesen zu können, musst du dich entweder anmelden oder registrieren!

 

Powered by EzPortal